Laos

Lane Xang, das war der Name für Laos vor ein paar hundert Jahren. Das einzigartige Land, im Herzen der indochinesischen Halbinsel gelegen, öffnet sich langsam den Besuchern aus aller Welt.

Laos entwickelt sich behutsam und ohne Eile. Noch gehört es zu den ärmsten und am wenigsten entwickelten Ländern Asiens. Es ist reich an Kultur, Geschichte und Naturschätzen. Viel mehr noch als Natur und Kulturschätze faszinieren die Menschen des Landes.

Die große ethnische Vielfalt der mehr als sechzig verschiedenen Stämme, die natürlich Gastfreundschaft und das hilfsbereite und freundliche Entgegenkommen der Menschen, machen Reisen in Laos zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Noch dominieren Ruhe und Gelassenheit den Tagesablauf, hektisches wirtschaften und pures Gewinnstreben sind noch weitestgehend unbekannt.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Laos und lassen Sie sich vom Geist dieses Landes einfangen.